Stadt
20.05.2019

Würzburg

Um Senioren über die vielen Möglichkeiten - aber auch über die Gefahren - bei der Nutzung der neuen Medien zu informieren, bringt sich Herbert Schmidt seit vielen Jahren mit großem Engagement in zahlreichen Projekten und Initiativen ein. Über die Gründung des Vereins "Internet von Senioren für Senioren" hinaus hat er bis heute zahlreiche weitere Initiativen angestoßen und auf den Weg gebracht. Unter anderem war er Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender des Vereins "Bayerisches SeniorenNetzForum". Weiterhin war er auch Gründungsmitglied der 2009 ins Leben gerufenen "Landesarbeitsgemeinschaft der bayerischen seniorTrainerinnen EFI Bayern". Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer verlieh ihm am Montag im Max-Joseph-Saal der Residenz München die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste. (kri) Foto: Gert Krautbauer